Neue Wege – BITMARCK goes Hackathon

Neue Technologien bringen neue Herausforderungen mit sich. Sich diesen zu stellen, heißt nicht selten, alte Wege zu verlassen und sich im Rahmen neuer Strukturen auszutesten. In diesem Sinne haben Vertreter der BITMARCK-Unternehmensgruppe in diesem Jahr bereits an zwei sogenannten Hackathons teilgenommen, um in interaktiven Teams an der Konzeption und Realisierung von neuen Lösungen zu arbeiten. …

BITMARCK, Kunden und Innovationen agil – Die Data.Science.Factory ist gestartet

Wer kennt das nicht: Lange Entwicklungszyklen in der Produkt­entwicklung und ein nicht ausreichender Einbezug des Kunden führen zu allgemeiner Frustration der Prozessbeteiligten. Oder aber: Ideen werden ent­wickelt, nicht weiterverfolgt und verlaufen im Sande – es mangelt an Nachhaltigkeit. Mit der Data.Science.Factory geht BITMARCK neue Wege bei der Realisierung von Ideen und Themen.

Mutig und neugierig bleiben, um die Versorgung passend digital zu ergänzen

Wie kann der digitale Wandel gestaltet werden? Welche Rolle spielt dabei der Gesetzgeber? Und wie funktioniert eigentlich persönliche Betreuung in Zeiten hochleistungsfähiger Technologien? Im gemeinsamen Interview mit der einsnull sprechen Roland Engehausen (Vorstand der IKK Südwest) und Marc Eichborn (Chief Digital Officer bei BITMARCK) über die digitale Transformation in der GKV …

Ausrichtung für die Zukunft – Innovationszyklus in den BITMARCK-Rechenzentren München und Hamburg

Fortschreitende Digitalisierung, Performance­steigerung und eine 24/7-Verfügbarkeit von Webservices – eine leistungsfähige und zuverlässige IT-Infrastruktur ist die Grundlage für ein modernes und professionelles Arbeits­umfeld. Dies gilt auch und in besonderem Maße für Unternehmen im Gesundheits­wesen. Doch welche Faktoren sind für eine moderne Infra­struktur im GKV-Umfeld zu berücksichtigen, und wie gelingt es, diese zukunftsfähig auszurichten?

Neuer Spitzenwert: 73,5 Indexpunkte bei der Kundenzufriedenheit

Anfang Oktober lautete das Fazit zur 2. Befragungswelle in Sachen Kunden­zufrieden­heit noch: Zurück auf Kurs! Mit 71 Indexpunkten konnte der Aufwärtstrend aus dem vergangenen Jahr wiederhergestellt werden. Nun bietet das Ergebnis der Befragung im 3. Quartal 2019 besonderen Anlass zur Freude: Mit 73,5 Indexpunkten steigt der Wert nicht nur um ganze 2,5 Zähler, es wurde auch ein neuer Spitzenwert erreicht.

Entwicklung der ePA: Gelungener Start – erster Meilenstein erreicht

Mit dem Referentenentwurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) wurde am 23. Juli 2018 erstmalig der Wille des Gesetzgebers formuliert, dass die Krankenkassen ihren Versicherten zum 01. Januar 2021 eine elektronische Patientenakte (ePA) anbieten müssen.

Die eAU im Regelbetrieb – Erfahrungen aus der Praxis

Die Krankenkassen haben die eAU in ihren Regelbetrieb aufgenommen und profitieren von den damit verbundenen Vorteilen: Die AU-Daten kommen aufgrund der elektronischen Übermittlung sehr viel schneller, vollständig und zudem qualitätsgesichert bei ihnen an.

Erfolgreiche Implementierung der Modellkasse|ng im GKV-Standard

Gemeinsam mit der ENGINEERING BSC GmbH hat BITMARCK die Modellkasse|ng als Zusatzprodukt im Bereich Prozessmanagement entwickelt. Seit der Markt­freigabe im Jahr 2016 wurde die Lösung stetig ausgebaut und den Kunden als maßgeschneidertes Prozessmanagement-Tool zur Verfügung gestellt.