Der diesjährige BITMARCK-Kundentag steht vor der Tür. Am 22. und 23. Mai lädt die Unternehmensgruppe ihre Kunden erneut an den Essener Standort ein. Die Besucher erwartet – wie immer bei dem seit vielen Jahren etablierten Branchentreffen der GKV – ein bunter Themenmix rund um die Neu- und Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen aus dem BITMARCK-Portfolio. Darüber hinaus werden auch übergreifende Themen in den Fokus genommen, die den GKV-Markt derzeit maßgeblich prägen. Wie stellt BITMARCK sich und ihre Kunden für die Herausforderungen der digitalen Transformation auf? Welche neuen Technologien können hierbei von Nutzen sein? Und wie entwickelt sich die Unternehmensgruppe vor diesem Hintergrund weiter? Diese Fragestellungen werden sich als roter Faden durch den Kundentag ziehen.

Impulse, Vorträge, Zusammenarbeit und das persönliche Gespräch: Der Kundentag setzt auf Format-Vielfalt

Auch in diesem Jahr begrüßen wir unsere Gäste zunächst im Rahmen einer Abend­veranstaltung. Neben ersten Impulsen, die bei der Begrüßung durch Andreas Strausfeld, dem Vorsitzenden der BITMARCK-Geschäftsführung, gesetzt werden, bietet der abend­liche Auftakt ausreichend Raum zum Netzwerken. Tag zwei steht dann ganz im Zeichen der Fachlichkeit: Wer 2018 bereits zu Gast am Essener Standort war, dem dürfte unter anderem die Dreiteilung der Formate in Plenumsvorträge, Workshops und Info­­messe-Stände ein Begriff sein. 

  • Plenum: Wir vermitteln Ihnen die neuesten strategischen und technologischen Ansätze der BITMARCK-Unternehmensgruppe und werfen gemeinsam mit externen Referenten einen Blick in die Zukunft der Branche.
  • Workshop: Hier ist Ihre Mitarbeit gefragt. Im Rahmen verschiedener interaktiver Runden werden aktuelle Fragestellungen rund um Produktentwicklungen und Dienstleistungen bearbeitet.
  • Infomesse: Treten Sie an den einzelnen Themenständen mit unseren BITMARCK-Experten in den Dialog und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen und Anliegen im direkten Gespräch vorzubringen.

BITMARCK und ihre Kunden stellen sich gemeinsam für die Zukunft auf

Während der formale Rahmen in seinen Komponenten bereits aus dem letzten Jahr bekannt ist, liegt der inhaltliche Fokus gänzlich auf zukunftsorientierten Themen: Digitalisierungstrends, neue Technologien und Produktentwicklungen vor dem Hintergrund aktueller gesetzlicher Vorgaben werden beleuchtet. 

Natürlich ist die elektronische Patientenakte (ePA) als eines der zurzeit meist diskutierten Themen in der Gesundheitsbranche prominent auf der Agenda vertreten. Die Experten von BITMARCK stellen den aktuellen Arbeitsstand vor und kommen mit Ihnen zu konkreten Anforderungen und Fragen ins Gespräch. Weitere inhaltliche Schwerpunkte werden darüber hinaus die neue Aktionssteuerung|ng und die Modellkasse|ng sowie die Blockchain-Technologie, die Digitalisierung von Dokumenten sowie das Themenfeld der Data Science sein. Das Konzept des Kunden­tags ermöglicht es Ihnen dabei, sich Ihr individuelles Programm aus Workshops und Infomesse-Besuchen zusammenzustellen.

Partner präsentieren Produkte und Dienstleistungen

Eine starke Gemeinschaft am Markt bilden wir nicht nur mit unseren Kunden, sondern auch mit unseren Partnern. Um für künftige Herausforderungen bestmöglich aufgestellt zu sein, setzt BITMARCK auf eine enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern. Von der Anbindung von Drittprodukten an den GKV-Standard BITMARCK_21c|ng bis hin zu gemeinsamen Produktentwicklungen wird unser Produktportfolio dadurch passgenau ergänzt. Auch der Kundentag wird in diesem Jahr erneut von unseren Partnern unterstützt, die ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der Infomesse präsentieren werden.

Das Programm zum diesjährigen Kundentag, die Möglichkeit zur Anmeldung, Hinweise zu Anreise und Übernachtung sowie weitere Informationen rund um Referenten, Themen und Sponsoren finden Sie auf unserer Website unter www.bitmarck.de/kundentag

Wir freuen uns auf Sie!