Gemeinsam mit der ENGINEERING BSC GmbH hat BITMARCK die Modellkasse|ng als Zusatzprodukt im Bereich Prozessmanagement entwickelt. Seit der Markt­freigabe im Jahr 2016 wurde die Lösung stetig ausgebaut und den Kunden als maßgeschneidertes Prozessmanagement-Tool zur Verfügung gestellt.

Vernetzung von Fachlichkeit und IT

Im Zuge der Weiterentwicklung und im engen Austausch mit den Kunden zeigte sich, dass ein besonderer Mehrwert der Modellkasse|ng in der Integration verschiedenster Software- und Release-Informationen zum Kernsystem BITMARCK_21c|ng sowie deren Verknüpfung mit den fachlichen Geschäftsprozessen einer Krankenkasse liegt. Vor diesem Hintergrund wurde auch das Vorgehen hinsichtlich der Aufnahme und Analyse fachlicher Anforderungen an BITMARCK_21c|ng optimiert. Unter Ein­bezug von Patenkassen wird der Fokus dabei auf fachliche Prozesse gelegt – mit dem Anspruch, diese durch die jeweils zu erstellende Softwarekomponente optimal zu unterstützen (Stichwort „Business drives IT“). Die hieraus resultierenden Geschäftsprozesse werden dann in die Modellkasse|ng überführt.

Aufnahme in den GKV-Standard 

Diese Entwicklung hat dazu beigetragen, dass die Modellkasse|ng als etablierte Prozessmanagement-Lösung im GKV-Umfeld seit BITMARCK_21c|ng Release 24.05 Teil des GKV-Standards ist. Auf diese Weise sollen alle BITMARCK-Kunden von den besonderen Vorteilen in Bezug auf Produktinformationen profitieren. In Abgrenzung hierzu wird das Thema Prozessmanagement|ng durch die Modellkasse|ng weiterhin als Zusatzprodukt bedient und erhält durch die Aufnahme in den GKV-Standard einen noch größeren Stellenwert im BITMARCK-Produktportfolio. Die Modellkasse|ng steht hier erst am Anfang einer stetigen Weiterentwicklung, die auch in Zukunft in enger Zusammenarbeit mit den Kunden vorangetrieben werden soll. 

Partnerschaft mit der ENGINEERING BSC GmbH

Auch zukünftig werden BITMARCK und die ENGINEERING BSC GmbH eng zusammenarbeiten, wenn es um die Weiterentwicklung der Modellkasse|ng und deren Integration in weitere Softwareanwendungen geht. Der Partner übernimmt in diesem Kontext die professionelle Beratung gemeinsamer Kunden. Durch einen regelmäßigen Austausch ist dabei die Berücksichtigung der Kundenanforderungen an unser Produkt sichergestellt. Das große fachliche Know-How beider Unternehmen ermöglicht ein tiefes Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden und gewährleistet durch zielgerichteten Einsatz die optimale Ausschöpfung der vielfältigen Möglichkeiten und Chancen im Prozessmanagement der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Die ENGINEERING BSC GmbH ist zertifizierter Partner der BITMARCK Software GmbH zur Modellkasselng.