Projekt USER – Vermeidung von Versorgungslücken nach der Entlassung aus der stationären Versorgung

Rund 19,5 Millionen Patienten werden in Deutschland jährlich im Krankenhaus behandelt. Fast jeder fünfte Patient hat nach der Entlassung weiterhin einen komplexen Versorgungsbedarf, der im Idealfall mit allen beteiligten Akteuren (Ärzten, Reha-Einrichtungen und Krankenkassen) koordiniert und abgestimmt sein sollte.

Neuausrichtung in der Fachberatung: Die Abteilung Beratung und Markteinführung stellt sich vor

Die BITMARCK-Fachberatung bietet ihren Kunden Beratung und Expertise rund um den GKV-Kernstandard – von zahlreichen Schulungen bis hin zur Unterstützung bei konkreten Problemen und Anfragen. Gerade aber im Kontext der Digitalisierung und Prozessoptimierung wächst der Bedarf an individueller Beratung und Unterstützung. Aus diesem Grund hat sich die Fachberatung seit Beginn dieses Jahres neu aufgestellt, und die neue Abteilung „Beratung und Markteinführung“ wurde etabliert.

Morbi-RSA-Konferenz: Auch als Webinar von großem Interesse

Gerne hätten wir die rund 100 Teilnehmer zur dritten Morbi-RSA-Konferenz am 31. März 2020 persönlich bei BITMARCK begrüßt – stattdessen wurde die Veranstaltung coronabedingt im Webinar präsentiert und zwar mit einer ver­kürzten Agenda und ausschließlich Referenten von BITMARCK.