Die BITMARCK-Fachberatung bietet ihren Kunden Beratung und Expertise rund um den GKV-Kernstandard – von zahlreichen Schulungen bis hin zur Unterstützung bei konkreten Problemen und Anfragen. Gerade aber im Kontext der Digitalisierung und Prozessoptimierung wächst der Bedarf an individueller Beratung und Unterstützung. Aus diesem Grund hat sich die Fachberatung seit Beginn dieses Jahres neu aufgestellt, und die neue Abteilung „Beratung und Markteinführung“ wurde etabliert. Diese besteht aus den drei Kompetenzteams Beratung, Markteinführung und BITMARCK Campus. 

Das Kompetenzteam Beratung widmet sich vorrangig den Themen Digitalisierung und Prozessberatung. Der Fokus liegt dabei aber vor allem auf der Weiterentwicklung sowie dem Know-how- und Portfolioaufbau rund um die Aktionssteuerung|ng. Mit dem Ziel, eine hohe Effizienz durch Automatisierung und Prozess­optimierung zu erreichen, werden bedarfs­gerechte Lösungen für jeden einzelnen Kunden analysiert und entwickelt. Als erste Krankenkassen haben sich die IKK Südwest und die Salus BKK für eine Prozessberatung durch die BITMARCK-Fachberatung entschieden. Diese werden derzeit von der Analyse über die Um­setzung bis zur hin Implementierung unterstützt und begleitet. 

Für einen Gesamtüberblick, der im Zusammenhang mit BITMARCK_21c|ng steht, sorgt das Kompetenzteam Markteinführung. Hier werden zusätzlich zu den allgemeinen Hersteller­informationen weitere Anwenderdokumentationen und Schulungen für unsere Kunden erarbeitet. So wurden erstmalig neue Technologien wie die Aufzeichnung der Online-Freigabeseminare zum Release 24.15 verwendet, um mehr Flexibilität auf Kundenseite herbeizuführen. Darüber hinaus arbeitet das Team Markteinführung gemeinsam mit den Kunden an der zentralen Bereitstellung von Zusatzinformationen in der Modellkasse|ng wie BITMARCK-Infos oder Bearbeitungshilfen.

Der dritte Bestandteil ist der BITMARCK Campus. Dieser stellt die erste Anlaufstelle für Kunden und Mitarbeiter dar, wenn es um die fachbezogene Fort- und Weiterbildung geht, und unterstützt Krankenkassen konkret bei der Planung, Organisation und Durchführung von maßgeschneiderten Qualifikationsmaßnahmen. Mehr Informationen zum BITMARCK Campus finden Sie im Kundenportal mein.bitmarck.de

„Die neue Struktur mit den drei Kompetenzteams ermöglicht es uns, auf die durchaus unterschiedlichen Kundenanforderungen mit einer einheitlichen Beratung und Markt­einführung eingehen zu können. Wir können somit unsere Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung optimal begleiten“, erläutert Nancy Jokic, Abteilungsleiterin Beratung und Markteinführung.